Minigolfen

Unser 1. Jugendausflug nach Corona hat uns nach Eisenbach in die Minigolfanlage geführt. Getroffen haben wir uns dort um 14 Uhr bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen 25 °C.

Zu Beginn teilten wir uns in 3 Gruppen mit jeweils 6 bzw. 5 Personen auf. Die nächsten 2 Stunden spielten wir uns von Bahn zu Bahn. Dabei kam so manch erstaunliches Spiel zusammen, bei dem ein Ball auch von den kleinsten mit dem ersten Schlag direkt bis ins Loch gespielt wurde. Zwischenzeitlich gab es kurze Trinkpausen im Schatten um der strahlenden Sonne für einen Augenblick zu entgehen.

Nachdem alle Teams fertig waren wurden die Ergebnisse noch ausgewertet. Bei den ganz kleinen gewann Ben mit 82 Punkten, vor Henri mit 90 und Emilia mit 93 Punkten. Bei den etwas größeren siegte Max mit 64 Punkten. Dahinter Hannah und Paul mit 72 und 76 Punkten. Bei den Erwachsenen wurde Christian mit 54 Punkten vor Oliver (57 Punkte) und Wolfgang (58 Punkte) zum Sieger.

Anschließend gab es für jeden noch ein Eis, bevor wir uns auf dem oben zu sehendem Abschlussbild ablichten liesen. Daraufhin wurde noch der Spielplatz direkt nebenan unsicher gemacht, bevor wir uns um ca. 18 Uhr auf den Weg nach Hause machten.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image